70. Geburtstag von Uli Hoeneß am 05.01.2022

Ständchen, Glückwünsche und Geschenke für den Jubilar

 

"Uli Hoeneß, Du bist der beste Mann - Du weißt es" 

 

Ein Besuch der ganz besonderen Art, 15 Minuten für die Ewigkeit, sehr emotional und exklusiv!

 

Ein ganz großer Tag, nicht nur für Ehrenmitglied Uli Hoeneß sondern auch für uns als Fanclub. Wir besuchten „den Mister FC Bayern“ bei Ihm dahoam am Tegernsee und überbrachten persönlich Geschenke und Glückwünsche zu seinem 70ga.

 

Er konnte aufgrund der aktuellen Vorschriften keine größere Feier abhalten und hatte außer dem Besuch seiner Familie und ein kleines Treffen und Essen im aller kleinsten und engsten Kreis nichts auf dem Plan stehen. So hofften wir das unser Besuch auch ein wenig für Abwechslung an seinem großen Ehrentag sorgen würde und wir waren auch mächtig stolz, zu den ganz wenigen Gratulanten und Boten die Geschenke überbrachten zu zählen, eine große Freunde und echtes Privileg. Fast zeitgleich mit uns machte mit Herbert Hainer ein weiterer Niederbayer seine Aufwartung, seit dem Besuch zum 25 Jährigen Fanclubbestehen ebenfalls bei uns Ehrenmitglied, der als Präsident die Glückwünsche im Namen seines unseres FC Bayern überbrachte. Hatte Uli wohl noch mit seinem Nachfolger gerechnet, war ihm die Überraschung bei unserem Eintreffen deutlich anzumerken. Doch er freute sich richtig und seine Laune wurde immer besser. Einzig ins Haus konnte er uns aufgrund der Vorgaben nicht lassen, kein Problem für uns, so überbrachten wir unsere Glückwünsche und Geschenke in bester Sternsinger Manier eben vor seiner Haustüre. Es ist nicht einfach, ja fast eine Kunst für jemanden der sich alles kaufen kann ein passendes Geschenk zu finden, umso schöner wenn es dann so wie hier gelingt. Unser Feuerkorb ist aber auch ein echter Hingucker, dazu robust und sinnvoll nutzbar. Die Sonderedition „Uli Hoeneß“ ist natürlich ein einmaliges Exemplar, bekommt einen extra schönen Platz auf seinem Anwesen und wird ihn nicht nur immer an seinen 70ga sondern natürlich auch an unseren Fanclub erinnern. Hocherfreut war der Jubilar auch über sein Geburtstagsständchen und als Zugabe „Stern des Südens“ auf der Trompete von Johannes Grabmeier. Die paar falschen Töne, die den schwierigen und widrigen Bedingungen bei Kälte, Wind und Schnee geschuldet waren, störten da überhaupt nicht, ganz im Gegenteil gab es von Ihm dafür ein Sonderlob. So waren wir also eine Mischung aus Neujahrsbläser, Sternsinger, Gratulanten und dazu auch noch ein wenig Autogrammjäger, denn wir hatten vorsichtshalber mal ein paar Raritäten und Sonderfanartikel mit dabei. Kurzerhand wurde aus dem Feuerkorb ein Tisch konstruiert um darauf die mitgebrachten Fanartikel von Uli unterzeichnen zu lassen. Er gab uns zum Abschied noch eine große Kühltasche gefüllt mit einer Auswahl seiner Würstl mit auf die Heimreise, verbunden mit einem letzten Dankeschön für unser Kommen und die Vorfreude auf ein Wiedersehen dann bei uns dahoam. Die Idee das WIR für IHN ein schöne Geburtstagsparty zu seinem 70. Geburtstag ausrichten wollen hat dem Jubilar richtig gut gefallen und er hat sofort zugesagt. Auch wir freuen uns heute schon auf seinen Besuch bei uns im Sommer oder wann es die Rahmenbedingungen erlauben ein richtig schönes Fest zu seinem 70ga zu veranstalten, es wird bestimmt ein weiteres Highlight in unserer wunderbaren Vereinsgeschichte.

 

Unsere Bilder und auch die beiden nachfolgenden Videos zu diesem ganz besonderen Anlass sind absolut exklusiv, wahrscheinlich sogar weltexklusiv und nur für Euch, natürlich mit dem Einverständnis des Jubilars.